The Quince Tree

Zurück

Es ist immer schwer vorauszusehen, welcher Teil der Kundenanweisungen David Harber den zündenden Funken für sein nächstes Design liefern wird. Im Falle von The Quince Tree - einem unbeschwerten und lässigen Restaurant, Café und Hofgeschäft in Chiltern Hills in der Nähe von London - war es das Logo.

Sobald dieses Davids Fantasie beflügelte, ging das Projekt, das als eine Wasserwand anfing, in eine völlig neue Richtung als individuell gefertigte Skulptur.

BROSCHÜRE FÜR Innenräume HERUNTERLADENErfahren sie mehr
Speziell gefertigte Restaurantskulptur. Moderne Wandkunst

Die Herausforderung bestand immer noch darin, eine große, zweigeschossige Wand im Café mit einem visuell fesselnden Skulpturelement zu versehen, doch anstatt des Wassers basiert die Installation auf einem riesigen kreisrunden Spiegel - eines der größten, die man aus einem einzigen Stück Glas herstellen kann.

Es entsteht der Eindruck, dass die 160 darauf angebrachten Grünspan-Blätter, aus denen das Quince Tree Logo besteht, auf der Spiegelfläche schweben. Jedes davon besteht aus Bronze mit einer Grünspan-Oberfläche auf der Vorderseite und mit 23¾-karätigem Blattgold-Überzug auf der Kehrseite. So entstand eine speziell gefertigte Skulptur mit einer sich permanent verändernden Kaleidoskop-Oberfläche aus Grün und Gold, die die Identität des Restaurants Quince Tree in einer einzigartigen und unvergesslichen Weise zum Leben erweckt.

Designs für speziell gefertigte Skulptur für das Quince Tree Restaurant, Oxfordshire, England

BROSCHÜRE FÜR Innenräume HERUNTERLADEN

Loading...